Sauerkrauttopf mit Hack – Low Carb

Sauerkrauttopf mit Hack und Paprika
4 Portionen

500 g Tatar
500 g Sauerkraut, mild
3 Spitzpaprika
1 große Zwiebel
200 ml Gemüsebrühe

1 EL Sambal Olek
1 EL Tomatenmark
1 TL Kreuzkümmel (gerne auch mehr nach Geschmack)
Pfeffer

Das Tatar mit den Zwiebeln in einem großen Topf anbraten.
Sambal Olek und Tomatenmark dazugeben und eine paar Minuten köcheln. Dann das Sauerkraut dazugeben alles gut vermengen und wieder ein paar Minuten köcheln.

Die klein geschnittenen Paprika dazugeben und Gemüsebrühe dazugeben. Dann ruhig noch mal eine Weile auf kleiner Flamme kochen lassen. Es sollte schön durchgezogen sein, aber die Paprika noch leicht knackig.

Das Gericht ist sehr deftig und auch scharf. Wer es weniger scharf mag kann das Sambal Olek auch weglassen. Es wärmt den Bauch und es ist ein echtes Soulfood.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.